Weltweit setzen viele Betreiber von Online-Shops auf das E-Commerce-System Magento. Für den nachhaltigen Erfolg eines Magento-Shops ist die Performance einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Optimierungen in diesem Bereich lohnen sich.

Schnelle Ladezeiten sind wichtiger Erfolgsfaktor

Internetuser erwarten von Online-Shops schnelle Ladezeiten. Lange Ladezeiten haben dagegen einen unmittelbar negativen Einfluss auf das Verhalten der User. Schon bei einer Ladezeit von mehr als drei Sekunden verlassen mehr als ein Drittel der User die Internetseite. Für einen großen Teil der Internetnutzer ist eine hohe Ladegeschwindigkeit ein Grund eine Seite öfter zu besuchen. Experten gehen davon aus, dass zwischen der Ladezeit und den Verkaufszahlen ein unmittelbarer Zusammenhang besteht: danach entsprechen schon zusätzliche 100ms einem Verkaufsrückgang von einem Prozent.

Professionelle Optimierung kann sich lohnen

Die Performance eines Web-Shops hat also einen direkten Einfluss auf dessen Verkaufs- und Wettbewerbserfolg. Gerade Magento-Shops haben in diesem Bereich häufig erhebliche Potentiale, die ungenutzt bleiben. Das liegt vermutlich auch daran, dass die Gründe für eine suboptimale Leistung sehr unterschiedlich sein können und nicht immer leicht zu erkennen sind. Um die Performance eines Magento. Shops zu optimieren kann es deshalb sinnvoll sein, Experten zu Rate zu ziehen. Professionelle Magento-Spezialisten identifizieren Leistungspotenziale im Rahmen detaillierter Analysen. So können serverseitige Probleme ebenso erkannt und behoben werden wie Software-Probleme, die zu einer Minderung der Leistung führen. Insbesondere durch eine langfristige Betreuung durch erfahrene Experten können Betreiber von Magento-Shops profitieren, indem die Performance und damit auch der Verkaufserfolg ihres Shops nachhaltig optimiert werden.

Quelle: https://www.bitblokes.de/2017/04/magento-shops-performance-lohnt-sich/

Pin It on Pinterest

Share This